Wally

Versorgt den Rechner mit frischen Wallpapern

Wally sorgt für frischen Wallpaper-Nachschub. Die kostenlose Software lädt Bildschirmhintergründe von zahlreichen Quellen im Netz auf den Rechner. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • viele Quellen

Nachteile

  • Bilder von unterschiedlicher Qualität

Herausragend
8

Wally sorgt für frischen Wallpaper-Nachschub. Die kostenlose Software lädt Bildschirmhintergründe von zahlreichen Quellen im Netz auf den Rechner.

Wally wechselt den Bildschirmhintergrund automatisch aus. Dazu wählt man entweder Verzeichnisse auf dem Computer oder aus verschiedenen Foto-Seiten im Internet aus. Dabei unterstützt die Software beispielsweise Picasa, flickr oder ipernity.

Wally lädt in von dem Nutzer festgelegten Abständen zu ausgesuchten Suchbegriffen passende Bildschirmhintergründe aus dem Netz und wechselt die Wallpaper automatisch aus. Gefällt das neue Wallpaper nicht, springt man manuell über ein Symbol in der SysTray zum nächsten Bildschirmhintergrund. Auf Wunsch speichert man ein beliebiges Bild dauerhaft auf dem Computer.

Fazit Mit Wally kommt aufgrund der verschiedenen angezapften Quellen garantiert keine Langweile auf dem Desktop auf. Die Software funktionierte im Test problemlos.

Wally unterstützt die folgenden Formate

BMP, GIF, ICO, JPEG, JPG, MNG, PBM, PGM, PNG, PPM, SVG, TIF, TIFF, XBM, XPM
Wally

Download

Wally 2.4.1